*


6. Netzwerk-Treffen

von GEN Deutschland - Netzwerk für Gemeinschaften e.V.
vom 24. - 27. Mai 2018*

(*24. bis 25. mittags: Mitgliederversammlung / 25. mittags bis 27.: Netzwerktreffen)

Wir laden Dich/Euch herzlich zu unserem Frühjahrs-Treffen ein.
Diesmal sind wir zu Gast bei der Gemeinschaft Sulzbrunn im Oberallgäu

 


Wir freuen uns auf vier Tage mit schönen Begegnungen, inspirierenden Gesprächen über gemeinschaftliches Leben und weiteren mutigen Schritten auf unserem gemeinsamen Weg.

Beim diesjährigen Treffen wollen wir uns Zeit nehmen für unsere GEN-Arbeitskreise Ökologie, Ökonomie, Soziales & Kultur. Wir wollen bisher Erarbeitetes zusammentragen und gemeinsam weiter entwickeln. Und wir wollen uns Zeit nehmen für aktuelle Themen der Gemeinschaften, wie z.B. „Next GEN“ und die Frage, wie junge Menschen in Gemeinschaften andocken können. Genauso soll es Raum geben für die Themen der „GEN Elders“, wo es um Alt-Werden in Gemeinschaft geht. Wir wollen uns austauschen über die speziellen „Jugend- und die Ältesten- Qualitäten“ im gemeinschaftlichen Zusammenleben.

Natürlich wird es auch Gelegenheit geben, um eigene Anliegen einzubringen und diese mit Menschen aus unterschiedlichen Netzwerken und Gemeinschaften zu beraten. Und wir werden weiter die Rolle der Gemeinschaften vor dem Hintergrund des gesellschaftlichen Wandels beleuchten und an der Weiterentwicklung des GEN-Netzwerkes arbeiten.

Es wird Impuls-Vorträge und Erfahrungsberichte über „best practise“ aber auch über „lessons learned“ geben. Wir werden uns in Workshops austauschen und das Erfahrene im Forums-Raum teilen. Darüber hinaus erwarten uns Präsentationen einzelner Projekte und Initiativen aus dem Gemeinschaftskontext sowie aus anderen Netzwerken.

Unser Verein wird im Rahmen dieses Treffens am 24.5. seine jährliche Mitgliederversammlung durchführen, der alle TeilnehmerInnen des Treffens beiwohnen können. Es wird parallel zur Mitgliederversammlung aber auch alternative Angebote geben. Möglich ist aber auch eine Anreise für den gemeinsamen Beginn mit allen TeilnehmerInnen am 25.5. um 14 Uhr.

Morgens und abends erwarten uns – je nach den anwesenden Talenten - unterschiedliche Angebote mit Bewegung, Tanz, Singen etc., die das Programm abrunden.

 


 

Liebe Kinder und Jugendliche – seid ebenfalls herzlich eingeladen, an dem Treffen teilzunehmen! An unserem Platz gibt es jede Menge Wiesen und Wald zum Spielen und Toben. Für die Kleinen gibt es einen Sandkasten bei uns am Dorfplatz. Als Ansprechpartnerin steht Euch Lena (lenagebhardt@posteo.de) zur Verfügung.

Immer wieder möchten wir in kleineren Zeitfenstern auch generationsübergreifend zusammen erleben und erkunden, wie Gemeinschaft altersübergreifend funktioniert. So sind auch alle TeilnehmerInnen herzlich eingeladen, sich bei der Begleitung und Betreuung der Kinder und Jugendlichen mit einzubringen!

Während der Workshop-Zeiten der Erwachsenen halten wir für Kinder (5 bis ca. 12 Jahre) Naturerfahrungs-, Bewegungs- und Kreativ-Angebote bereit, an welchen sie eigenständig teilnehmen können. Und wir wünschen uns natürlich auch etwas Spannendes für Jugendliche und bitten hier auch um einzelne Mitmach-Angebote der TeilnehmerInnen (z.B. Bogenschießen, Akrobatik u.a.). Tragt diese bitte bereits im Anmelde-Formular mit ein!

 


 

Kinder unter 5 Jahre werden nicht "betreut", sie können sich mit einer ihnen vertrauten Bezugsperson dem Kinderprogramm gern anschließen, bzw. schauen wir vor Ort, ob und wie sich Eltern und Nicht-Eltern gegenseitig punktuell entlasten können. Meldet alle teilnehmenden Kinder und Jugendlichen bitte bis 3.5. an, damit genügend Vorlauf ist, um die Gruppenstruktur (Alter usw.) zu betrachten und gezielter Programm und Personal zu planen - die Plätze sind begrenzt!
 

Unterkunft und Verpflegung
 

(Die u.g. Preise beziehen sich auf zwei mögliche Aufenthalts-Zeiträume: A: von Donnerstag Abendessen bis (inklusive) Sonntag Mittagessen bzw. B: von Freitag Mittagessen bis (inklusive) Sonntag Mittagessen. Alle Mahlzeiten sind vegetarisch und alternativ vegan. Den Verpflegungs-Beitrag nehmen wir im Namen und auf Rechnung des Fördervereins Gemeinschaft Sulzbrunn ein. In diesem sind 7% Mwst. enthalten. In den Übernachtungskosten sind ebenfalls 7% Mwst. enthalten.)
 

Kinder unter 6 Jahren: auf Spenden-Basis
Kinder von 6-12 Jahren: 50% Preis-Reduzierung zum Preis der Eltern
Kinder von 12 bis 18 Jahren: 10% Preis-Reduzierung zum Preis der Eltern

 

junge Menschen 18-25 Jahre:
im eigenem Zelt: 61,-€ (solidarisch gefördert durch erwachsene TeilnehmerInnen) stimmt Eure
geförderte Teilnahme bitte vorher per email ab mit: luisa.kleine24@googlemail.com

Erwachsene ab 25 Jahre (Preis A: Teilnahme inkl. 24.5. / Preis B: Teilnahme ab 25.5.):
im 2-4-Bett-Zi. in versch. Häusern: A: 165,-€/ B: 125,-€
im Schlafsaal (bitte Isomatte und Schlafsack selbst mitbringen): A: 135,-€ / B: 105,-€
im eigenen Zelt, eigenem Wohnmobil: A: 125,-€ / B: 99,-€

externe Unterkunft (Preis für Verpfl., Tagungsraum- und Orga-Anteil): A: 120,-€ / B: 95,-€

(alle Preise enthalten einen Solidaritätszuschlag von 15,-€
für die Teilnahme von 15 geförderten jungen Menschen von Next-GEN)

Die Kosten für Unterkunft und Verpflegung bitte zeitgleich mit der Anmeldung –
spätestens bis 3.5. - auf folgendes Konto überweisen:
Gemeinschaft Sulzbrunn e.G. / IBAN: DE 63 7335 0000 0515 2373 45 / BIC: BYLADEM1ALG

Beitrag zum Netzwerktreffen

TeilnehmerInnen aus Voll-Mitglieds-Gemeinschaften des GEN Deutschland e.V (Mindestbeitrag)
und junge Menschen über 18 und unter 25 Jahren: 30,-€
TeilnehmerInnen aus Voll-Mitglieds-Gemeinschaften (Solidarbeitrag): 50,-€
Förder- und Anwartschaftsmitglieder: ein Platz je Gemeinschaft zu Voll-Mitglieds-Konditionen
Nichtmitglieder: 70,- / 90,- oder 110,-€ (nach Selbsteinschätzung)
Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre: 20,-€ für Kinderprogramm & Jugend-Angebote
Der Beitrag zum Netzwerktreffen wird bar vor Ort bezahlt!

Rücktrittsbedingungen

Bei Rücktritt bis zum 03.05.2018 fällt der Teilnahme-Beitrag an, bis drei Tage vor Beginn des
Treffens zusätzlich 50 % der UVP, ab dem 23.05.2018 sind UVP und Teilnahme-Beitrag zu entrichten.

Anmeldung und Organisatorisches / Kontakt

Das Treffen beginnt am Donnerstag um 16.30 Uhr und endet am Sonntag um 14 Uhr. Bitte melde
Dich bis spätestens zum 03.05.2018 (früher ist besser!) bei Susan Curtis-Nagler an – entweder per
email unter: susan@seminarhaus-sulzbrunn.de oder per Post an: Gemeinschaft Sulzbrunn eG,
Sulzbrunn 2, 87477 Sulzberg. Verwende dafür bitte das Anmelde-Formular! Auf
diesem findest Du auch Hinweise zur Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln.

Anmeldeformular als .PDF hier klicken ...
Anmeldeformular als Word Dokument hier klicken ...


Programm-Übersicht (Änderungen vorbehalten)

Donnerstag:
vormittags Möglichkeiten für Treffen der GEN Deutschland-Arbeitskreise (AK) (bei Bedarf mit Anreise bereits am Mittwoch)

12.30 Mittagspause

nachmittags Möglichkeiten für AK Treffen / Anreise weiterer TeilnehmerInnen

16.00-18.00 erster Teil der Mitgliederversammlung: Vorstellung der bisherigen Arbeitsergebnisse und Ziele der Arbeitskreise / Reflektion der soziokratischen Struktur / Tätigkeits- und Kassenbericht zur Vereinsarbeit 2017 / Beratung zum Haushaltsplan 2018 / Informationen

18.30 Abendessen

20.30-22.00 Informationen zu Patenschaften bei der Aufnahme neuer Mitglieds- Gemeinschaften / Aufnahme neuer Mitglieds-Gemeinschaften in den Verein / Vorstellung der Anwärter-Gemeinschaft/en

Freitag:
Morgenangebote

8.00 Frühstück

9.00 Spiel mit allen Generationen

9.30 zweiter Teil der MV mit Vorstandsbericht / Entlastung des Vorstands / Neuwahl von Vorstandsmitgliedern für den Lenkungskreis / separate Treffen der Arbeitskreise zur Wahl von Delegierten für den Lenkungskreis / Gesamtschau des ganzen Lenkungskreises alternativ: Sulzbrunn-Erkundung mit Kindern / weitere Mitmach- Angebote

12.30 Mittagspause / Ankommen der letzten TeilnehmerInnen

14.00-15.45 generationenübergreifender, gemeinsamer Auftakt / Führung über das Anwesen der Gemeinschaft

16.00-18.00 Vorstellung der Workshops / Workshop-Phase 1

18.30 Abendessen

19.45 Zeit mit den Kindern / Kultur

20.30 mehr beieinander Ankommen

Samstag:
Morgenangebote

8.00 Frühstück

9.00 Spiel mit allen Generationen

9.30 Sulzbrunn-“Matinee“ zum bisherigen Werdegang der Gemeinschaft

11.00 Workshop-Phase 2

12.30 Mittagspause

14.00 Workshop-Phase 3 / u.a. mit einer Forums-Einführung für Teilnehmer- Innen mit wenig oder keiner Erfahrung im Austausch mit dem Forum

17.00 Forum zum Thema: „Was bewegt Dich gerade persönlich und in Deiner Gemeinschaft?“

18.30 Abendessen

20.30 Party

Sonntag:
8.00 Frühstück

9.00 Spiel mit allen Generationen

9.30-11.30 Einsammeln der Ergebnisse / Verabredungen / Ausblick auf die nächsten Veranstaltungen / gem. Ausklang

12.30 Mittagessen und danach Abreise

Newsletter
blockHeaderEditIcon

Newsletter

Hier kannst Du Dich zu unserem Newsletter anmelden und bleibst so auf dem neusten Stand.


Fernsehen_BR
blockHeaderEditIcon

Wir im Fernsehen


 

Facebook
blockHeaderEditIcon

Social Media 

Hier kannst Du uns folgen:

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail